Konzert 2019: Zelenka

Logo ZelenkaAm 21. & 22. September 2019 werden wir die "Missa Omnium Sanctorum" und das "Dixit Dominus" von Jan Dismas Zelenka aufführen. Zelenka wird heute oft in einem Atemzug mit Bach genannt. Die beiden waren Zeitgenossen, die sich gegenseitig kannten und schätzten. Siehe z.B. "Der Bizarre neben Bach" (Zeit Online, 17.3.2011)

Mitwirkende:

Paulus-Chor Zürich
Capriccio Barockorchester

 Leitung – Kantor Stephan Fuchs

Stephanie Pfeffer – Sopran
Alexandra Rawohl – Alt
Ivo Haun – Tenor
Roland Faust – Bass

 

Ticketshop